praxisportrait. rundum versorgt

Die Multiple Sklerose ist die häufigste neuroimmunologische Erkrankung. Die Diagnose einer Multiplen Sklerose führt häufig zu Veränderungen im Leben der Betroffenen und wirft viele Fragen zum Krankheitsverlauf, zu Symptomen und Therapiemöglichkeiten der Erkrankung auf. Für Betroffene ist es daher wichtig, eine kompetente Beratung, Betreuung und Therapie zu erhalten.

In der Ambulanz des multiple sklerose zentrums mergentheim mszm erwartet sie eine kompetente und erfahrene Beratung. Sie finden Rat und Information zu allen wichtigen Aspekten der Multiplen Sklerose:

  • Allgemeine Informationen zur Multiplen Skerose
  • Sicherung der Diagnose
  • Therapie der MS
  • Einleitung und Überwachung immunmodulatorischer Therapien
  • Planung und Durchführung symptomatischer Therapiemaßnahmen
  • Neue Therapien und Therapiestudien

Wir beraten Sie gerne!

Ihr Team vom mszm am Caritas Krankenhaus Bad Mergentheim